Spiel- und Platzbelegungsordnung

Kleiderordnung

Die Ausübung des Tennissports darf nur in Tenniskleidung erfolgen. Das Betreten der Tennisplätze ist nur mit Tennisschuhen erlaubt. Die Terrasse und das Clubhaus dürfen nicht mit Tennisschuhen betreten werden.

Spielberechtigung

Alle Mitglieder auf allen Plätzen gleichrangig spielberechtigt. Trainingszeiten der Jugendlichen und Mannschaften sind davon ausgenommen.

Gastspielordnung

Pro Mitglied kann max. ein Gast spielen. Vor  Spielbeginn ist der Name und Vorname des Gastes und des Mitgliedes in das Gästebuch einzutragen. Die Gastgebühr beträgt 3,00 € pro Platz und Stunde. Sie ist beim Vorstand zu entrichten. Das Mitglied ist für die Einhaltung der hier vorgegebenen Regelung verantwortlich.

Wird wiederholt gegen diese Regelung, im Besonderen das vorherige Eintragen des Gastes verstoßen, behält sich der Abteilungsvorstand vor, das Mitglied vom Spielen mit Gästen auszuschließen.

Meisterschaftsspiele haben Vorrang vor allem anderen ( ausgenommen sind die Trainingszeiten der Jugendlichen und der Mannschaften ). Die Spiele müssen mindestens 4 Tage vor dem Spiel in einem Meisterschaftsbuch eingetragen sein.

Zum Eintrag gehören:                    

Datum der Eintragung

Namen der Spieler/innen

Platzbelegung

Datum und Uhrzeit des Spiels

 
Platzbelegung
 

Plätze ohne Eintrag in der Belegungstafel gelten als frei.

Die Belegung freier Plätze ist durch Einbringen der Belegungskarte auf der Belegungstafel vorzunehmen. Die Belegungskarte darf frühestens 30 Minuten vor der Belegung gesteckt werden.

Die Platzbelegung beim „Einzel“ erfolgt durch steckten mindestens einer Belegungskarte. Mit der zweiten Belegungskarte steht die Paarung fest. Für das Einzelspiel beträgt die Belegungsdauer 60 Minuten, davon sind 50 Minuten Spielzeit und 10 Minuten Platzpflege.

Hat sich nur ein Spieler eingetragen, kann sich jeder Spielwillige hinzusetzten.

Die Platzbelegung beim „Doppel“ erfolgt durch das Hinzufügen der dritten und vierten Belegungskarte. Die Belegungsdauer beträgt maximal 120 Minuten, davon sind 110 Minuten Spielzeit und 10 Minuten Platzpflege.

Nach jedem Spiel sind die Belegungskarten aus der Tafel zu entfernen. Geschieht dieses nicht, so hat der Vorstand das Recht die Belegungskarten zu entfernen. Diese können dann gegen eine Kaution von 1 € zurück erworben werden.

Nach erfolgtem Spiel kann die Belegungskarte neu gesteckt werden.

Liegt keine Nachbelegung vor und die Spieler werden demzufolge nicht abgelöst, können sie weiterspielen bis sie abgelöst werden. Das Einbringen der Belegungskarte in der Belegungstafel ist trotzdem erforderlich.

Es ist gegebenenfalls zwischendurch zu wässern.

Eine Vorabbuchung ist nicht möglich.

Ein „Einzel“ kann zu jeder Zeit zu einem „Doppel“ ergänzt werden. Es wird die schon gespielte Zeit angerechnet.

Das Einzeltraining gilt als Spielzeit. Hierbei gilt ebenfalls die Regelung der Platzbelegung.

Das Jugend- und Mannschaftstraining ist von der Platzbelegungsregelung mit Belegungskarten ausgenommen, da hierfür feste Spielzeiten festgelegt werden.

Platzpflege

Die Platzpflege besteht aus schaben, abziehen, Linien säubern und  wässern. Dies gilt auch, wenn kein Nachspieler da ist.

Allgemeines

 Der Abteilungsvorstand und der Platzwart sind berechtigt durch Einbringen einer Sperrkartei oder durch einen Aushang auf dem Platz, die Plätze zu sperren bzw. zu reservieren.

Gründe können sein: Nichtbespielbarkeit des Platzes, vorgesehene Turniere und zusätzliche Trainingszeiten.

Der Platzwart ist weisungsbefugt. Seinen Anordnungen ist auf jeden Fall Folge zu leisten.

Verstöße gegen die Spiel– und Platzbelegungsordnung haben den Verlust der Spielberechtigung zur Folge. In Wiederholungsfällen behält sich der Vorstand geeignete Maßnahmen vor.

Diese Spiel- und Platzbelegungsordnung tritt mit Aushang in Kraft.

Der Vorstand                                                                        Gladbeck, 18.10.2017

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.