Herren 55 wieder in der Spur

Herren 55 wieder in der Spur

Nach einer unerwarteten herben Niederlage gegen TC Grün-Weiß Bochum ist die Mannschaft von Thomas Kaminski wieder in der Spur, siegte am letzten Wochenende gegen die Konkurrenz vom Ahlener TC 75 mit 8 zu 1. Toni Röhr, Walfried Steckemesser, Günter Mühle, Manfred Sommerfeld gewannen ihre Einzel jeweils in  2 Sätzen. Thomas Kaminski biss sich verletzungsbedingt im Match-Tiebreak mit 10:8 durch. Damit war den VFLern der Sieg nicht mehr zu nehmen. Die Doppel Dieter Schwabe/ Michael Reimann, Steckemesser/Mühle und Sommerfeld/Rudi Terschek sorgten nochmals für 3 Punkte, so dass die Roten nun wieder auf dem 2 Tabellenplatz stehen.

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.
%d Bloggern gefällt das: