Dritter Sieg im dritten Spiel der Damen 40 in der Winterrunde

Dritter Sieg im dritten Spiel der Damen 40 in der Winterrunde

Auch in der Verbandsliga sind die Damen 40 nicht aufzuhalten. Den dritten Sieg im dritten Spiel schafften die Damen um Mannschaftsführerin Susanne Goike am letzten Wochenende. Und auch hier waren die Karten bereits nach den Einzelbegegnungen für den Gegner aus Wilnsdorf gelegt. Susanne Goike, Stephanie Hanke, Angela Jamin und Ute Jarocki gewannen die Einzel und brachten die Damen uneinholbar mit 4 – 0 in Führung.

In den Begegnungen zuvor wurden bereits die Mannschaften von TuS Eintracht Bielefeld und TC Dielingen  Stemwede 1 mit jeweils  5 : 1 in die Schranken gewiesen. Ursula Hämmerling, Beate Wozniak, Susanne Schui und Sylvia Mühle trugen ebenfalls zu den letzten Erfolgen des Aufsteigers bei.

In 3 Wochen geht es zum möglicherweise vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Westfalenliga zum Tabellen Zweiten nach Verl. Dort warten die  ebenfalls ungeschlagenen Damen vom TC-Kaunitz.

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.
%d Bloggern gefällt das: