Erste Medenspiele absolviert

Erste Medenspiele absolviert

In der letzten Woche fanden bereits die ersten Medenspiele statt. Der Auftakt war für fast alle Mannschaften nicht ganz wunschgemäß. Unsere Damen 55 mussten sich dem Team von Rot Gelb Horst 2 : 4 geschlagen geben. Lediglich Sabine Stapel im Einzel, sowie Uda Schulz gemeinsam mit Hanne Klein im Doppel konnten punkten.

Die Herren 40 I in ihrer ersten Bezirksligasaison hatten mit 1:8 gegen den Aufstiegsaspiranten zur RL Liga TC Oespel-Kley nicht den Hauch einer Chance. Lediglich Christian Pia rettete im Einzel nach großem Kampf den Ehrenpunkt. Leider verletzte sich Stephan Feenstra, sodass die nächste Spiele mit Personalsorgen angegangen werden müssen.

Die Herren 55 kommen ebenfalls schwer in Tritt. Beim Auswärtsspiel beim TC Bochum-Süd gab es eine 2 : 7 Niederlage. Manfred Sommerfeld, Michael Reimann und Dieter Schwabe verloren klar ihre Einzel. Zudem musste auch in dieser Mannschaft mit Dieter Glaser ein Spieler sein Einzel verletzungsbedingt abbrechen. Erfreulich waren jedoch die Siege von Thomas Kaminski und Roman Franiel, die gegen LK höhere Gegner ihre Einzel gewannen. Die drei Doppel wurden jedoch allesamt verloren.

Die Herren 65 II verloren beim TV Glück-Auf-Brassert mit 1 : 5 Nur Jochen Heck gewann nach langem Kampf sein Einzel mit 7:6; 5:7 und 10 : 3

Nur die Herren 65 I konnten als einzige VFLer Mannschaft wenigstens ein Unentschieden gegen den TC Herringen erreichen. Leider musste auch hier mit Theo Karls ein Spieler des VFL verletzungsbedingt aufgeben. In diesem Spiel gewannen Klaus Feenstra und Hans Schumann ihre Einzel, sowie Hans Schumann gemeinsam mit Rolf Hartmann im Doppel souverain in zwei Sätzen. Das zweite Doppel bestritten Klaus Feenstra und Uwe Lange. Die beiden unterlagen nach hevorragendem ersten Satz, den sie mit 6:2 für sich entscheiden konnten, denkbar knapp im Championstiebreak im dritten Satz.

Am kommenden Wochenende starten auch unsere Herren Mannschaft und die neue Damen 40 in die Saison.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und das sie von weiterem Verletzungspech verschont bleiben.

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.
%d Bloggern gefällt das: