Damen 40 und Herren Mannschaft starten in die Saison

Damen 40 und Herren Mannschaft starten in die Saison

Am Wochenende starteten unsere Damen 40 und unsere Herren Mannschaft in die Saison. Während unsere Damen nach Kampf beim TC GW Westerholt einen 5 : 4 Sieg einfuhren, hatte die Herren Mannschaft mit 3 : 6 das Nachsehen gegen den TC GW Herne. Bei den Damen konnten Susanne Goike, Angie Jamin und Ursula Hämmerling ihre Einzel klar für sich entscheiden. Nach Stand von 3 : 3 nach den Einzeln ging es in die entscheidenen Doppel. Hier siegten wiederum Susanne Goike unterstützt von Ute Jarocki, sowie Angie Jamin und Ursula Hämmerling.

Bei unseren Herren stand es bereits nach den Einzeln 0 : 6. Jedoch machen die drei Siege aus den Doppeln Mut für die kommenden Spiele. Zum Einsatz kamen am Wochenende Sebastian Drews, Mario Sommerfeld, Simon Terschek, Christopher Reimann, Tobias Jamin und Norman Heckermann.

Leider machte das Wetter am Samstag unseren Damen 55 und Herren 55 einen Strich durch die Rechnung. Beide Spiele mussten abgesagt werden. Die Damen holen ihr Spiel am 16.Mai beim THC Lütgendortmund ab 11 Uhr nach. Unsere Herren 55 müssen bei Ihrem Spiel gegen die SG Suderwich ihr Heimrecht tauschen, da am 18. Mai die Anlage wegen des zeitgleich stattfindenden Herren Spiels belegt ist. Aufschlag in Suderwich ist am Sonntag um 10 Uhr.

Das erfreulichste Ergebnis des Wochenendes fuhren unsere Herren 40er ein. Der erste Sieg mit 6 : 3 in der Bezirksliga ist perfekt. Nach den Einzeln, die von Andreas Karls, Robbie Soffers, Christian Pia und Uwe Fleischer gewonnen wurden, stand es 4 : 2. Ärgerlich war sicher die knappe Niederlage im Championstiebreak mit 9 : 11 von Taddeusz Sonsala. In den Doppeln brachten dann Andreas Karls mit Dirk Herweg und Uwe Fleischer mit Taddek Sonsala den Sieg nach Hause. Herzlichen Glückwunsch Jungs und weiter so

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.
%d Bloggern gefällt das: