Damen 40 vor Sprung in die Westfalenliga

Damen 40 vor Sprung in die Westfalenliga

Damen 40 übernehmen Tabellenführung in der Verbandsliga.

Aufgrund eines Dreiervergleichs mit Gahmen und Dortmund steht die Mannschaft von Susanne Goike an der Spitze.  Am letzten Wochenende siegten die VFLerinnen  mit 6 – 3 gegen Hiltrup. Stephanie Hanke, Angela Jamin, Ursula Hämmerling und Kerstin Buschfort bereiteten in den Einzelbegegnungen den Sieg vor. Susanne Goike / Hanke und Jamin / Ute Jarocki siegten souverän in den Doppelspielen.

Erste Niederlage nach 2 Jahren gegen TG Gahmen 1 .

Mit 4 – 5 kassierten die Damen die erste Niederlage nach 2 Jahren . schlugen aber den Gahmenbezwinger aus Dortmund mit 7 – 2 klar. Damit stehen 3 Mannschaften mit 4 zu 1 Punkten  an der Spitze. Ein Sieg am letzten Spieltag reicht den Rot-Weißen um in die Westfalenliga aufzusteigen. Gegner am kommenden Samstag beim Heimspiel auf der VFL-Tennisanlage ab 11 Uhr  sind die spielstarken Damen vom TC Grün-Weiß Telgte 1.

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.
%d Bloggern gefällt das: